Fanfiction-Regeln

Stand: 20.08.2017

 

Das darfst du hochladen:

- Fanfictions zur Serie Beyblade, die du selbst erstellt hast. Crossover mit anderen Serien sind erlaubt, sofern ein Schwerpunkt in der Serie Beyblade zu erkennen ist.

- Geschichten mit ausreichender Qualität, d. h. eine entsprechende Grammatik- und Rechtschreibkontrolle vor der Veröffentlichung ist notwendig.

- Geschichten zu sensiblen Themen, sofern mit diesen Themen eben sensibel und verantworungsvoll umgegangen wird.

- Geschichten mit nicht jugendfreien Inhalten, die nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Diese sind über den Adult-Kapitel-Upload hochzuladen (dazu muss im Upload-Link das Wort "kapitel" zu "adult-kapitel" abgeändert werden).

 

Das darfst du nicht hochladen:

- Fanfictions zu anderen Serien als Beyblade.

- Arbeiten von fremden Autoren, Freunden, Verwandten oder Bekannten.

- Inhalte, die dem Sinn der Site widersprechen, z. B. Rezepte oder Lexikoneinträge.

- Kapitel ohne Inhalt.

- Geschichten in anderen Sprachen als Deutsch und Englisch (diese können wir inhaltlich nicht kontrollieren).

- Aufzählungen und Listen.

- Links, die die Geschichte inhaltlich wie formell stören.

- Arbeiten, deren Layout zerstückelt ist (z. B. fehlerhafte Absätze innerhalb von Sätzen und Wörtern und davon massig).

- Geschichten mit nicht jugendfreien Inhalten, die gegen geltendes Recht verstoßen. Wir wollen beispielsweise keine sexuell geprägten Arbeiten, in die Kinder verwickelt sind.

- Geschichten die gegen geltendes Recht verstoßen, z. B. durch Verherrlichung rassistischer oder nationalsozialistischer Inhalte, Beleidigungen anderer...

- Geschichten zu sensiblen Themen, in denen mit den Themen nicht sensibel und verantworungsvoll umgegangen wird.

- Plagiate sind strengstens verboten.

- Fanfictions, um sie zum Verkauf anzubieten (auch in gebundener Form). Ausnahme: Komplett eigene Fanserie ohne lizenzierte Inhalte.

 

Bitte beachte:

- Deine Arbeit sollte eine angemessene Qualität vorweisen, z. B. was Rechtschreibung und Grammatik. Es geht hierbei nicht um deine Fähigkeit als Schreiber, sondern um die Sorgfalt bei der Arbeit. Schlechte Rechtschreibung zeigt nicht mangelnde Fähigkeiten, sondern fehlende Bereitschaft. Immerhin kann die FF mithilfe einer Rechtschreibüberprüfung (z. B. über Microsoft Word) oder einen Betaleser (zu finden z. B. im Forum) jederzeit auf Vordermann gebracht werden.

- Nimm dir die Zeit und ordne deine Arbeit richtig zu. Solltest du Fragen haben, frag bitte im Forum nach.

- Fehlerhafte Zuordnungen werden von uns gegebenenfalls passend abgeändert.

- Lade deine Geschichte nur einmal auf der Site hoch. Mehrfachuploads werden gelöscht.

- Sollte es wiederholt zu fehlerhaftem Upload und / oder Regelverstößen kommen, werden User vom Upload ausgeschlossen.

- Kommentarerpressung ("ich schreibe erst ab X Kommentaren weiter!") ist nicht gestattet. Der Wunsch nach oder aber die Freude über Kommentare können jedoch gerne geäußert werden.

- Erscheint ein hochgeladenes Kapitel nicht in der Kapitelübersicht, gehe in den Tab "Reihenfolge" und ziehe alle Kapitel der Geschichte auf die erste Ebene (ganz nach vorne). Um dieses Problem zu umgehen, nutze bitte nur den "Kapitel hinzufügen"-Link der Beschreibungsseite deiner FF, um neue Kapitel hinzuzufügen.

- Das letzte Wort haben immer Moderator und Administrator. Immer.